Nutzwert-Analyse

Nutzwert-Analysen zerlegen Produkte und Services in ihre einzelnen Grund- und Zusatznutzenkomponenten und weist ihnen ihren Anteil am Gesamtwert zu. Einkäufer können so gezielt nicht benötigte Nutzenbestandteile herausrechnen und dem Lieferanten ein bedarfsadäquates Produkt oder zumindest den entsprechend reduzierten Preis abverlangen.  Für viele aussagekräftige Nutzwert-Analysen liegen die Daten oftmals noch nicht vor – Daten und konzeptioneller Ansatz sind daher oftmals Gegenstand von Marktforschung und Konzeptionsarbeit im industriellen Marketing.

Scroll to Top